Aktuelles und Wichtiges

Artikel vom 11.03.2019 | zurück zur Übersicht

Digitalisierung der Energiewende – Auswirkungen für Handwerksbetriebe

Digitalisierung der Energiewende – Auswirkungen für Handwerksbetriebe

Das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk, die Handwerkskammer Oldenburg und die Kreishandwerkerschaft Cloppenburg laden Sie herzlich zu einer weiteren Veranstaltung im Rahmen der Reihe: „Digitalisierung, was geht mich das an?“ ein.

In unserer ersten Veranstaltung in diesem Jahr am 27. März 2019 um 17.30 Uhr in das Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Oldenburg, Schütte-Lanz-Straße 8-10/15, 26135 Oldenburg ein.

In dieser Vortragsveranstaltung wird als Schwerpunkt das Thema

„Digitalisierung der Energiewende – Auswirkungen für Handwerksbetriebe“

von Dipl.-Ing. Dieter Ommen; Dozent vom BFE-Oldenburg ausführlich erörtert.

Dabei geht es darum aufzuzeigen, was sich für die Unternehmen ändert. Was Unternehmen tun müssen, um vorbereitet zu sein auf etwaige notwendige bauliche Veränderungen, die Bedeutung der IT-Sicherheit hinsichtlich der neuen Messtechnik und die Rolle von Smart Home/ Smart Building.

Weitere Informationen zu den Vortragsthemen finden Sie in den anliegenden Beschreibungen.