Vorbereitungslehrgang Ausbildereignungsprüfung (AdA) / Teil IV der Meisterprüfung

Ausbildereignungsprüfung (AdA) / Teil IV der Meisterprüfung

f
f

Berufsbegleitend: 03.09. bis 13.12.2019 dienstags und donnerstags 18:00 bis 21.15 Uhr

Blockunterricht in Vollzeit vom 04.03.2019 bis 15.03.2019  (Dieser Kurs hat eine Anerkennung gem. §10 Abs 1 BildUG VA 19-69473 nach dem  Bildungsurlaubsgesetz)

Prüfungstermin: Schrifltich am 25.03.2019 und zwei mündliche Termine am 26.-27.03.2019

Kursgebühr: 485 € zzgl. Bücher (ca. 50 €) und Prüfungsgebühr HWK (170 €)

Inhalte des Vorbereitungslehrgangs

  • Allgemeine Grundlagen
    (rechtliche Rahmenbedingungen, Eignung der Ausbilder)
  • Planung der Ausbildung
    (Ausbildungsberufe, -betriebe, -plan, Organisation, Berufsschule)
  • Einstellung von Auszubildenden, Ausbildung am Arbeitsplatz
    (Auswahlkriterien, Ausbildungsvertrag, praktische Anleitung)
  • Förderung des Lernprozesses, Ausbildung in der Gruppe
    (Lern- und Arbeitstechniken, Lernerfolge, -schwierigkeiten)
  • Abschluss der Ausbildung
    (Prüfungsvorbereitung, Zeugnisse, Ausbildungsverlängerung)

Ziel

Ausbilder im Betrieb sichern die hohe Qualifikation des fachlichen Nachwuchses. Das duale System verdankt seinen guten Ruf der starken Praxisorientierung, die durch eine spezielle Ausbildung und dem hohen Engagement der Ausbilder gewährleistet wird. Der Lehrgang vermittelt den Teilnehmern fundierte erziehungs- und arbeitspädagogische Kenntnisse. Der Abschluss wird als Teil IV der Meisterprüfung anerkannt.

Voraussetzung ist grundsätzlich der Nachweis einer einschlägigen Berufsausbildung.  Der Vorbereitungskurs umfasst  in Teilzeit 120 Unterrichtsstunden, in Vollzeit 80 Stunden.

Online-Anmeldung: Klickt auf das verlinkte Datum, um direkt zur entsprechenden Seite zu gelangen.

Allgemeine Geschäftbedingungen - Weiterbildung

Hier finden Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zur unseren Weiterbildungsmaßnahmen